Sonntag, 5. Mai 2013

Himbeereis



Zutaten 
1 Banane
150g (TK-)Himbeeren
ca. 100g Joghurt
1 Schuss Milch
nach Belieben Zucker, wenn ihr es besonders süß mägt

Zubereitung
Die Banane in dünne Scheiben schneiden und mit den Himbeeren (falls frische verwendet werden) mehrere Stunden einfrieren. Ich nehme das Obst ca. 10-15 Minuten vor dem Servieren schon aus dem Gefierefach, um meiner Küchenmaschine einen kleinen Gefallen zu tun. Dann werden alle Zutaten zusammen gemixt. Erst mit etwas weniger Joghurt und Milch anfangen. Es sollte nur soviel dazu gegeben werden, damit eine cremige, aber etwas festere Masse entsteht. Dann sofort servieren. Reste, falls tatsächlich etwas übrig bleibt, könnt ihr in eine Eiswürfelform füllen und wieder einfrieren.





Kommentare:

  1. hmmm das sieht aber lecker aus!!
    Das muss gleich mal ausprobiert werden!!

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Toll sieht das aus und es hört sich so kalorienarm an. Wenn sich endlich mal die Sonne zeigt, wird das gleich ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  3. Wer auf Zucker verzichten möchte, kann kleingeschnittene Datteln mit untermixen. Das gibt die nötige Süße und ganz ohne Zucker.

    AntwortenLöschen