Samstag, 8. Dezember 2012

Tomatensuppe mit Wildreis


Zutaten für 2 (hungrige!) Personen
150g Wildreis-Mix
4 Tomaten
2El Tomatenmark
1 (rote) Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1,5l Gemüsebrühe
150g (TK-)Erbsen
Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Paprikapulver edelsüß & rosenscharf, Schnittlauch

Zubereitung
Die Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch pressen. Die Tomaten grob klein schneiden.
In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen, darin Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen. Den Reis mit dem Tomatenmark dazu geben und einrühren. Die Tomatenstücke zufügen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die Suppe aufkochen lassen und anschließend bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Erbsen dazugeben, würzen und nochmals 5-10 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Abschmecken und ggf. nachwürzen.


Das Rezept habe ich drüben bei The Vegetarian Diaries gefunden. Ein toller Blog - schaut da unbedingt mal vorbei!


1 Kommentar:

  1. freut mich, dass es dir so gut geschmeckt hat!

    lg
    arne von the vegetarian diaries

    AntwortenLöschen