Freitag, 7. Dezember 2012

Schoko-Nuss-Aufstrich mal anders!


Zutaten für 250g Aufstrich
200ml Apfelsaft
40g feiner Bulgur
50g Rosinen
1 leicht gehäufter Tl Kakao
40g Haselnüsse, gemahlen

Zubereitung
Den Bulgur mit den Rosinen in Apfelsaft aufkochen lassen und anschließen bei geriner Hitze gute 10 Minuten quellen lassen, so dass die Flüssigkeit aufgenommen wird. Die Haselnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten. Kakao, Haselnüsse, Bulgur-Mischung miteinander gründlich pürieren. Sollte die Masse zu fest sein, noch einen kleinen Schuss Apfelsaft zufügen. Hält sich laut Rezept etwa 7 Tage im Kühlschrank.



Rezept gefunden bei Küchengötter.

Kommentare:

  1. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Bulgur und Rosinen hinzuzufügen :) Ich muss das mal ausprobieren. Geht ja schnell, oder?

    AntwortenLöschen