Donnerstag, 20. Dezember 2012

Haselnussmakronen


Zutaten für ca. 45 Stück
2 Eiweiß
175g Zucker 
1Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
200g gemahlene Haselnüsse
ganze Haselnüsse

Zubereitung
Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Beide Zuckersorten einrießeln lassen, weiterschlagen bis sie sich komplett aufgelöst haben. Nun die gemahlenen Haselnüsse vorsichtig unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche runde Häufchen spritzen. Nicht zu nah aneinander setzen. Auf jede Makrone nun eine Haselnuss leicht eindrücken. 2 Stunden an einem kühlen Prt trocknen lassen.
Den Ofen auf 150°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Makronen nacheinander in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Auf Kuchengittern abkühlen lassen.


Aus dem Buch "Backschätze" von GU.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen