Samstag, 29. Dezember 2012

Broccoli in Sojasoße mit Reis

Es gibt so manche Lebensmittel, die perfekt zusammen passen. Eine meiner Lieblingskombinationen ist Broccoli und Sojasoße. Da kommt immer etwas Gutes bei raus! Genaue Mengenangaben kann ich diesmal nicht machen, da ich das einfach immer so zusammenrühre.


Zutaten
Broccoli
Sojasoße
Knoblauchzehe
Chiliflocken
etwas Zucker
etwas Speisestärke
(Wild-)Reis


Zubereitung
Reis nach Packungsbeilage garen.
Den Broccoli in Röschen teilen. Den Strunk schälen und in Scheiben schneiden. In einem großen Topf wenig Wasser füllen, einen Dämpfeinsatz hineingeben, Broccoli reinlegen. Das Wasser aufkochen lassen, Temperatur reduzieren und zugedeckt ca. 5 Minuten dämpfen. Broccoli herausnehmen. Sojasoße, eine gepresste Knoblauchzehe, Chiliflocken, wenig Zucker und Speisestärke verrühren. In einer Pfanne/Wok Öl erhitzen, den Broccoli kurz rundherum anbraten, dann die Soße drübergießen. Durchrühren, kurz erhitzen und mit dem Reis servieren. Ist ruck-zuck fertig. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen