Freitag, 16. November 2012

Schnelles Buttermilchbrot

Gebacken von meiner besseren Hälfte. Ihm gebührt Lob und Ruhm. ;-)


Zutaten für 1 Laib
450g Mehl
1Tl Salz
1Tl Natron
400ml Buttermilch

Zubereitung
Den Backofen vorheizen: 220°C, Umluft.
Mehl, Salz und Natron vermischen und in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde eindrücken und fast die komplette Buttermilch hineingießen. Die Zutaten mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten und bei Bedarf noch etwas Buttermilch zufügen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten und zu einem Laib formen. Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden. Ca. 30 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es beim klopfen auf die Unterseite hohl klingt (für mich hört sich das zwar alles gleich an, aber dafür hab ich ja einen Mann, der sich damit auskennt :-D )


Aus dem Buch "Cook's Bible - Backen: Frisch aus dem Ofen"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen