Mittwoch, 7. November 2012

Folienkartoffel aus dem Ofen

Keine große Hexerei und doch immer wieder lecker.


Zutaten
faustgroße, mehlig kochende Kartoffeln
Öl/Butter
grobes Meersalz

Zubereitung
Die Kartoffel gründlich waschen/abbürsten. Mit einer Gabel mehrmals rundherum einstechen. Die Alufolienstücke mit Öl/Butter einpinseln und dem Salz bestreuen. Die Kartoffel fest einpacken und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 60 Minuten backen. Zwischendurch wenden.
Achtung beim aufschneiden der Kartoffel, es entweicht sehr heißer Dampf. Die Kartoffel nach Belieben mit z.B. Kräuterquark, Sour Creme, Tzaziki, Radieschenquark, etc. servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen